Schwarze Laber
Tal der Schwarzen Laber
Laaber bei Schafbruckmühle
Aussicht ins Labertal
Labertal Sinzing Tal zwischen Hardt und Alling

Deusmauer Moor

Der langsame Wasserabfluss und die wasserstauende Tonschicht im Untergrund haben das einmalige sieben Kilometer lange Deusmauer Moor entstehen lassen. Aufgrund der wertvollen Feuchtlebensräume für zahlreiche seltene Pflanzen und Tiere sowie seiner Größe ist das Deusmauer Moor von bayernweiter Bedeutung und als europäisches Natura 2000-Gebiet ausgewiesen. Pflegemaßnahmen des Landschaftspflegeverbandes Neumarkt sind zur Erhaltung der moortypischen orchideenreichen Feuchtflächen notwendig. Durch eine geregelte Mahd wird das Zuwachsen mit Gehölzen und Schilfen verhindert.