Schwarze Laber
Tal der Schwarzen Laber
Laaber bei Schafbruckmühle
Aussicht ins Labertal
Labertal Sinzing Tal zwischen Hardt und Alling

Natur und Landschaft

Das Tal der Schwarzen Laber ist eine uralte Kulturlandschaft – aus jahrhundertelanger Nutzung durch den Menschen entstanden. Auch heute ist es wichtig, dass die Talwiesen noch gemäht oder die Talhänge beweidet werden, damit der besondere Artenreichtum dieser unterschiedlichen Lebensräume und das unverwechselbare Landschaftsbild erhalten werden.

Aussicht ins Labertal bei Schönhofen

Der Bildungsansatz „Umweltbildung“ ist seit den 1970er Jahren sehr verbreitet und versucht, einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen zu vermitteln. Verschiedene Organisationen und Einrichtungen haben sich der Umsetzung von Umweltbildung verschrieben, wie z.B. Landschaftspflegeverbände oder die bayerische Forstverwaltung.

Habsberg