Ein Paradies für Natur- und Kulturliebhaber

Idyllisch liegt das Tal der Schwarzen Laber zwischen Neumarkt und Regensburg mitten im Bayerischen Jura. Es lockt Erholungssuchende, Sportler und Kulturinteressierte, Einheimische wie Tagesausflügler und Urlauber an.

Klettern im Kletterwald Sinzing
Kletterwald Sinzing

Der rund 85 Kilometer lange Landstrich in der Oberpfalz inmitten einer wunderschönen Natur- und Kulturlandschaft wird verschiedensten Ansprüchen gerecht: Vom Wandern und Radfahren über Klettern, Golfen und Kanufahren erfüllt das Tal der Schwarzen Laber gar beste Voraussetzungen für den Kurzurlaub.

Mittelalterfest Parsberg
Mittelalterfest Parsberg

Aber auch Kultur- und Kunstinteressierte kommen in der Region voll auf Ihre Kosten. So wollen Burgen und Schlösser besichtigt, Museen besucht und in Wallfahrtskirche Ruhe und Besinnung gefunden werden. Spannende Kunstprojekte laden Sie ebenso auf einen Besuch ein wie eine der zahlreichen Veranstaltungen in den Gemeinden entlang der Schwarzen Laber.

Weitere Informationen zum Download:

Hinweis:

Wir haben die bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Für die technische Verfügbarkeit, Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der im Rahmen dieses Internet-Auftritts bereit gestellten Informationen übernimmt der Landkreis Regensburg keinerlei Gewähr. Die aufgeführten Angebote erfüllen nicht den Anspruch der Vollständigkeit und stellen keine Empfehlung für einzelne Angebote oder Betriebe dar.
Der Landkreis Regensburg behält sich ausdrücklich vor, Teile oder den gesamten Internet-Auftritt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Sollte Ihnen ein weiteres interessantes Freizeitangebot im Land der Schwarzen Laber bekannt sein oder Sie es vielleicht selbst anbieten, nehmen Sie bitte mit dem Landkreis Neumarkt (09181/470253) oder Regensburg (0941/4009495) Kontakt auf. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
>