Labertalweg - Lupburg

(lokaler Wanderweg)

  • Länge: ca. 10 km
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Rundtour
  • Charakter des Weges: Der Weg verläuft größtenteils eben, im idyllischen Tal der Schwarzen Laber, eine kurze Steigung bei Fischhaus, seniorengerecht. 

Beschreibung des Tourenverlaufs:
Mit gelbem Schild markiert führt der als seniorengerecht eingestufte 10 km lange Weg durch die faszinierende Landschaft der Schwarzen Laber. Ausgangspunkt ist der historische Ortskern mit der Burganlage in Lupburg. Straßenbegleitend geht es auf einem asphaltierten Weg hinüber ins sehenswerte Parsberg, ebenfalls mit historischer Burganlage und Burg-Museum. Durch Parsberg hindurch führt der Weg rechts hinab zur Hammermühle. Ab hier gehen Sie über Degerndorf, Eggenthal und Wieselbruck zum Fischhaus in einem noch weitgehend unberührten Talabschnitt. In diesem Talstück finden sich mehrere interessante Infostationen des Landschaftspflegeverbandes Neumarkt i.d.OPf. mit Infotafeln und Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen. Bei Fischhaus geht es ein kurzes Stück bergauf, durch Seibertshofen und auf einem neu angelegten Fuß- und Radweg wieder zurück nach Lupburg.

>